Suunto-App kommuniziert nicht


  • Moderator



  • Danke für die Antwort, ich schaue dort erstmal rein.
    Viele Grüße


  • Moderator

    @P3LLTI3R Habe manchmal auch das Problem beim iPhone. Vielleicht hilft es ja. Nutzt du auch gleichzeitig die Movescount app? Auch das kann zu Problemen führen…



  • @jthomi , ich habe auf beiden Geräten nur die Suunto-App getestet, Bluetooth findet die Uhr nichtmal.
    Auf meinem S4 Mini hab ich die Movescount-App und das klappt ohne Probleme, wegen der Android-Version wird mir die Suunto-App im Playstore nicht angezeigt.
    Schade, dass man die Uhr nicht wie die NavRun oder TomTom einfach an den PC anschliessen kann, die Daten exportiert und alles Andere optional ist.
    So eine tolle Suunto Trainer, wenn auch ich mich wegen dem Kompass zu der Sport oder Traverse hingezogen fühle.
    Auf Movescount die Anzeige zusammen basteln, ich habe mir da meine eigenen Bereiche fertig gemacht und das läuft so gut.
    Mit der Movescount-App kann man nicht viel anfangen, ausser mal kurz was anzeigen, was man aufgenommen hat.


  • Bronze Member

    @P3LLTI3R das S6 dürfte generell Probleme mit BT haben, schau’ mal: https://thedroidguy.com/2019/01/samsung-galaxy-s6-bluetooth-issues-android-nougat-update-troubleshooting-guide-1072926 (bzw. such mal nach S6 und BT issues)
    Das Geotel A1 könnte evtl. daran liegen, dass es noch kein BT LE (low energy) unterstützt.( https://thedroidguy.com/2019/01/samsung-galaxy-s6-bluetooth-issues-android-nougat-update-troubleshooting-guide-1072926 ) : “The bad side is that we might experience low signals of Bluetooth because of the old 2.1 version”



  • @johann-fuehrer , danke für deinen Hinweis. Das überrascht mich, dass das S6 Probleme damit hat.
    Beim Geotel hatte ich schon Probleme mit meiner Gear 360 zu verbinden.
    Dafür lief die 360Grad-App von Samsung auf dem S6 per BT einwandfrei.
    Vielleicht ein Protokollfehler?!
    Ich schaue, ob ich ein anderes Smartphone testen kann, ggf. funktioniert es dann. Das hieße aber, wenn es verbindet, ich ein anderes Smartphone kaufen müsste 😕
    Ich melde mich, sobald ich was testen konnte.
    Viele Grüße


  • Moderator

    @P3LLTI3R Viel Erfolg bei der Fehlersuche und Behebung, schade das es solch eine Inkompatibilität bei manchen Geräten gibt.



  • Das GPS hast Du bei dem Verbindungsversuch neben BT auch eingeschaltet, oder? (ich dachte, ich frage lieber noch einmal nach 😏)


  • Bronze Member

    @Shrek3k … ??? das mit dem GPS verstehe ich jetzt aber auch nicht.



  • @Shrek3k , wofür soll ich das GPS aktivieren?
    Meine Trainer hat GPS integriert.
    Seltsamerweise fordert die Suunto-App den Standort / GPS, was ich nicht nachvollziehen kann, hatte ich auch aktiviert, ohne ging es nicht weiter mit der App.
    Nachvollziehbar, wenn ich die App eigenständig per Smartphone zum Tracken nutze, aber doch nicht zum Synchronisieren meiner Uhr.



  • @P3LLTI3R mein Handy verbindet die Uhr nur dann mit der App zum Synchronisieren, wenn ich am Handy sowohl BT wie GPS angeschaltet habe.
    An der Uhr sind nach meiner Kenntnis die einzigen Voraussetzungen für die Verbindung mit dem Handy bzw der App, dass zum einen der Flugmodus nicht aktiviert ist und dass das “Uhrenblatt” an ist.



  • @Shrek3k , GPS / Standort am Handy eingeschaltet zu haben, macht für mich keinen Sinn.
    Ich beobachte das Ganze erstmal, wie sich die Umstellung entwickelt.
    Wenn einem genommen wird, worauf man Wert legt, in dem Fall das Arbeiten und Synchronisieren am PC, was für mich bzw. den Kauf entscheidend war, dann gucke ich lieber nach einem anderen Hersteller.
    Es ist mir jetzt schon zu klein und fummelig per Movescount-App am Smartphone zu wurschteln und wie bitte soll man dann noch was exportiert bekommen?!
    Beste Grüße



  • Guten Morgen,
    mittlerweile ich habe ich den Nachfolger von meinem S4 Mini, das S5 Mini gebraucht gekauft.
    Nach der neuen Einrichtung habe ich direkt die neue Suunto-App installiert und die Synchronisation mit der Uhr erfolgte sofort und problemlos. Das ist sehr gut.

    Was mir garnicht gefällt, dass die Funktion für Benachrichtigungen verallgemeinert wurde, entweder an oder aus.

    Wo sind die Einstellmöglichkeiten für die einzelnen Apps?
    Ich bekomme nun von jeder Aktivität eine Meldung auf die Uhr und das ist anstrengend. Ich wünsche mir wie bei der Movescount-App, dass ich einzeln wählen kann, worüber ich benachrichtigt werde.

    Wo sind meine POIs?
    Aktivitäten werden übertragen, warum dann nicht auch die POIs und alles Andere? (jedenfalls finde ich nichts dazu)

    Wie weiter oben schon geschrieben, sind mir Funktionen für soziale Netzwerke bzw. Teilen meiner Aktivitäten nicht wichtig.

    Was mir gefällt, die Suunto-App ist stellenweise übersichtlicher und nicht so überladen und bunt und mit fetten Linien versehen, wie manch andere App. (TomTom oder FitBit)

    Weiterhin wünsche ich mir mehr Einstellmöglichkeiten, so auch einen Herzfrequenz-Alarm, wenn ich einen Wert unter- oder überschreite.
    Mit den Zonen komme ich nicht klar bzw. bringt mir das nicht viel, da ich die Uhr Trainer überwiegend im Alltag und für Outdoor nutze.
    Auch die Funktion eine aufgezeichnete Strecke auf der Uhr als Route abzuspeichern, um ihr wieder folgen zu können, wäre ein dickes Plus.

    Soweit erst einmal, ich bin auf Weiteres gespannt.
    Ich muss aber auch gestehen, dass ich mich bei Garmin umschaue, da meine Vorstellungen dort bereits umgesetzt sind.

    Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit meiner Spartan Trainer.

    Beste Grüße


    (translate.google.de)

    Good Morning,
    meanwhile I have bought the successor of my S4 Mini, the S5 Mini used.
    After the new setup, I directly installed the new Suunto app and sync with the clock was done immediately and easily. That’s very good.

    What I do not like at all is that the notification feature has been generalized, either on or off.

    Where are the settings for the individual apps?
    I now get a message on the clock from every activity and that’s exhausting. Like the Movescount app, I’d like to be able to choose individually, which I’ll be notified about.

    Where are my POIs?
    Activities are transferred, why not the POIs and everything else? (at least I can not find anything)

    As I wrote above, functions for social networks or parts of my activities are not important to me.

    What I like, the Suunto app is in places clearer and not so cluttered and colorful and provided with bold lines, as some other app. (TomTom or FitBit)

    Furthermore, I wish for more settings, including a heart rate alarm, if I undercut or exceed a value.
    I do not get along with the zones or bring me that much, because I use the clock trainers mostly in everyday life and for outdoor.
    Also, the function of saving a recorded route on the clock as a route to follow it again, would be a big plus.

    So far, I’m looking forward to further.
    But I must also confess that I look around at Garmin, since my ideas have already been implemented there.

    Otherwise, I’m very happy with my Spartan coach.

    Best regards


  • Moderator

    Guten Morgen,

    wie schon mehrfach hier kommuniziert wurde, und auch jedes Mal im Update von Suunto beschrieben wurde, gibt’s es noch keine POIs in der App.
    Ich hoffe das kommt aber alles noch! 😉



  • @jthomi , hey, ich hab die App gestern erstmal testen können, da wurde es mir deutlich, und ich hoffe das auch, dass sich was tut 😉


  • Moderator

    @P3LLTI3R Ach, stimmt, bei den anderen Smartphones ging es ja nicht, hoffe du kannst sie jetzt besser testen. Auch wenn noch viel Arbeit in die App muss… 😉


Log in to reply
 

Suunto Terms | Privacy Policy